Das Wichtigste bei einem Kinodate ist natürlich die Auswahl des richtigen Films. Aber auch die Sitzplätze sollten gut überlegt sein. Wir geben dir hilfreiche Tipps, damit nichts schiefgeht!

DATES! ONLINE DATING PROGRAMM

In 9 Schritten ganz einfach zu mehr Dates bei Tinder, Lovoo, Parship & Co. – in jeder Singlebörse und Dating App! Dein Online Dating Programm enthält über 100 Vorlagen fürs Online Dating & WhatsApp. Wir begleiten Dich von der 1. Nachricht bis zum Date! Jetzt starten und noch heute mehr Dates haben.

Jetzt starten

1. Suche den richtigen Film aus 

Es gibt nichts Schlimmeres, als sich bei einem ersten Date im Kino den falschen Film anzuschauen. Während manche Leute es lieben, auf die emotionalen Achterbahnfahrten einer Liebeskomödie oder das Adrenalin eines Thrillers zu reiten, kann das für andere einfach zu viel sein. Stattdessen solltest du dich auf einen Film konzentrieren, der eher ruhig und entspannend ist. Ein guterFilm fürs Kino ist oft eine romantische Komödie oder ein leichtes Drama. Diese Filme erlauben es den Zuschauern, sich während des Films besser kennenzulernen und sich auf die Gesellschaft des anderen zu konzentrieren, anstatt auf die Handlung des Films.

  1. Kaufe die Karten im Voraus

Du willst nicht, dass dein Date denkt, du bist unorganisiert oder hast keine Ahnung, was du tust. Kaufe also deine Karten im Voraus und treffe dich mit deinem Date direkt vor dem Kino. So kannst du sicher sein, dass ihr beide denselben Film seht und ihr keine Zeit damit verschwendet, auf den anderen zu warten.

  1. Vergiss das Popcorn nicht

Das Popcorn ist ein Klassiker beim Kino-Date. Aber vergiss nicht, dass es auch sehr teuer sein kann. Wenn du dir Sorgen machst, dass dein Date denkt, du bist billig, dann kaufe dir einfach einen großen Becher und teile ihn mit ihm/ihr. So sparst du Geld und kannst trotzdem genug Popcorn haben.

2. Kaufe die Tickets im Voraus 

Das Kino ist ein Klassiker unter den ersten Dates. Wenn das bei euch auch der Plan ist, dann solltest du aber unbedingt einige Punkte beachten. Zum Beispiel die Tatsache, dass es sehr voll sein kann und man sich deshalb beeilen muss, um die besten Plätze zu ergattern. Das kann schon mal stressig wirken. Besser ist es daher, die Tickets bereits im Voraus online oder an der Kinokasse zu kaufen. So ersparst du dir und deinem Date die Hektik und ihr könnt in aller Ruhe ins Kino gehen und euch gemütlich in die Sitze fallen lassen.

3. Verabrede dich mit deinem Date vor dem Kino 

Es ist wichtig, sich mit deinem Date vor dem Kino zu verabreden, damit ihr beide wisst, wo ihr euch treffen werdet. Wenn du zu spät kommst oder dich verlaufen hast, kannst du dein Date anrufen und es wird dir nicht so peinlich sein. Wenn du mit jemandem ausgehst, den du nicht gut kennst, ist es auch eine gute Idee, ein Treffen vor dem Kino in Betracht zu ziehen, damit ihr beide Zeit habt, euch besser kennenzulernen.

4. Sei pünktlich 

Egal ob du den Film ausgewählt hast oder er – sei pünktlich. Zu spät kommen zu einem ersten Date ist nie ratsam und wenn du es bist, der den Film ausgesucht hat, dann solltest du dich besonders beeilen. Schließlich willst du ihm / ihr ja auch zeigen, dass du organisiert bist und die Dinge im Griff hast.

5. Achte auf dein Aussehen

Auch wenn es nicht das Wichtigste ist, an deinem Aussehen solltest du für das erste Date schon etwas mehr Zeit als sonst investieren. Denn natürlich möchtest du, dass er oder sie dich attraktiv findet und einen guten Eindruck von dir bekommt. Also überlege dir gut, was du anziehst und achte besonders auf ein paar saubere Schuhe und ordentliches Haar – Jeans und T-Shirt sind aber vollkommen in Ordnung.

DATES! Online Dating Programm

In 9 Schritten zu mehr Dates & Frauen – noch heute!

Jetzt starten