Es ist ein heikles Thema, aber wir alle wissen: Flirten ist nicht immer leicht. Aber mit dem richtigen Werkzeug können Sie Ihren Traumpartner finden! Mit WhatsApp können Sie den Kunst des Flirtens üben und dabei von der Anonymität des Internets profitieren. Im Folgenden finden Sie den ultimativen Guide, wie man mithilfe von Whatsapp seinen Traumpartner findet. Viel Erfolg beim Flirten!

Auf YouTube ansehen

DATES! ONLINE DATING PROGRAMM

In 9 Schritten ganz einfach zu mehr Dates bei Tinder, Lovoo, Parship & Co. – in jeder Singlebörse und Dating App! Dein Online Dating Programm enthält über 100 Vorlagen fürs Online Dating & WhatsApp. Wir begleiten Dich von der 1. Nachricht bis zum Date! Jetzt starten und noch heute mehr Dates haben.

Jetzt starten

Die richtige Nummer bekommen

Die erste Sache, die Sie tun sollten, um einen Flirt aufzubauen, ist herauszufinden, wie Sie die Nummer des anderen Teilnehmers bekommen können. Wenn Sie sich bereits kennen, dann ist das leicht. Aber was tun, wenn Sie sich gerade erst kennengelernt haben?

Eine Möglichkeit ist es, direkt zu fragen. Aber dies kann unangenehm sein und die Chance vermindern, dass der andere Teilnehmer Ihre Nachricht beantwortet. Eine bessere Möglichkeit ist es, sich zu verabreden und dabei herauszufinden, ob der andere Teilnehmer auch WhatsApp hat. Wenn ja, können Sie ihm dann Ihre Nummer geben.

Wenn Sie kein Date mit dem anderen Teilnehmer haben oder dies nicht rechtzeitig tun können, gibt es noch eine letzte Möglichkeit: Die Verifikation über Facebook oder Google+. Viele Menschen verwenden diese Dienste, um ihre WhatsApp-Accounts zu verifizieren. Dadurch können Sie herausfinden, ob der andere Teilnehmer auch WhatsApp hat und ihm dann Ihre Nummer geben.

Die perfekte erste Nachricht schreiben

Die erste Nachricht ist entscheidend, wenn man mit jemandem über Whatsapp flirten will. Sie sollte nicht zu lang sein, aber auch nicht zu kurz. Die beste Länge für eine erste Nachricht ist eine kurze Frage oder eine Aussage, die das Interesse des anderen weckt.

Einige Beispiele für gute erste Nachrichten:

“Hey, ich habe gehört, dass du ein großer Fan von [X] bist. Stimmt das?”

“Ich bin neu in der Stadt und suche nach Tipps für die besten Orte zum Essen/Einkaufen/etc. Kennst du vielleicht ein paar gute Adressen?”

“Ich habe gerade dein Profil gelesen und finde es interessant. Was machst du beruflich?”

Auf jeden Fall solltest du vermeiden, langweilige oder unoriginell

Smalltalk halten

Der erste Schritt in Richtung Flirten mit Whatsapp besteht darin, sich in einem Smalltalk zu überzeugen. Dies ist einfacher, als es aussieht. Wenn Sie jemanden kennenlernen, der Ihnen gefällt, sollten Sie versuchen, sich mit ihm zu unterhalten und ihn besser kennenzulernen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, was ihn interessiert und was nicht. Außerdem können Sie herausfinden, ob er ein positiver Mensch ist oder nicht.

Interesse wecken und aufrechterhalten

Um einen Flirt aufzubauen, musst du Interesse wecken und dafür sorgen, dass die Verbindung zwischen euch beiden aufrechterhalten bleibt. Ein guter Weg, um dies zu tun, ist es, regelmäßig Nachrichten zu schicken. Aber welche Art von Nachrichten sollte ich senden? Und wie oft sollte ich sie senden? Hier sind einige Tipps, wie du einen Flirt aufbauen kannst:

  1. Äußere deine Gefühle – Wenn du jemanden magst, solltest du es ihm oder ihr sagen! Versuche nicht, deine Gefühle zu verbergen oder dich cool zu verhalten. Das wird nur dazu führen, dass die Person Angst bekommt und denkt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Also sag es ruhig direkt und gerade heraus!

  1. Frag nach – Wenn du jemanden magst, frag ihn oder sie doch einfach mal nach dem Namen oder der Arbeit! So kannst du mehr über die Person erfahren und dich gleichzeitig besser mit ihm oder ihr verstehen.

  1. Sei authentisch – Es gibt keinen Grund für falsches Getue! Sei einfach du selbst und sage genau das, was du denkst. Denn nur so kannst du sicher sein, dass die andere Person weiß, wer du wirklich bist.

  1. Bleib locker – Natürlich ist es normal nervös zu sein, wenn man jemanden mag! Aber versuche trotzdem, locker und entspannt zu bleiben. Denn sobald du dich entspannter fühlst, wirst du auch lockerer und natürlicher auftreten – was der anderen Person zeigen wird, dass es dir ernst ist mit dem was du sagst oder tust!

Das Date vereinbaren

Nachdem Ihr Gespräch einen guten Einstieg gefunden hat, können Sie sich mit Ihrem Gegenüber verabreden. Um ein Date zu vereinbaren, sollten Sie Folgendes beachten:

  1. Entscheiden Sie sich für ein passendes Lokal: Wenn Sie sich zum ersten Mal treffen, ist es ratsam, in einem öffentlichen und sicheren Ort zu verabreden. Idealerweise sollte das Lokal leicht zu finden und nicht zu voll sein.

  1. Setzen Sie einen Termin fest: Die beste Zeit für ein erstes Date ist normalerweise am Abend oder am Wochenende. Geben Sie dem anderen also genügend Zeit, um sich auf das Treffen vorzubereiten und die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

  1. Bestätigen Sie die Verabredung: Nachdem Sie sich verabredet haben, sollten Sie die Verabredung bestätigen. Dies kann entweder über WhatsApp oder in einer normalen SMS geschehen. Achten Sie darauf, dass Ihre Nachricht freundlich und positiv formuliert ist – damit der andere gleich weiß, was er von Ihnen erwartet!

Lebe das Leben, wovon Du immer geträumt hast

Bezaubernde Girls kennenlernen Extravaganter Lifestyle Sofort umsetzbar und gleich starten

Auf Instagram folgen

Über Sebastian

Sebastian Voppmann ist Gründer & Inhaber von Premium Life - dem Dating & Lifestyle Club der bereits zahlreiche Ratgeber und Online Programme im Bereich Dating & Lifestyle veröffentlicht hat. Er ist Autor zahlreicher Bestseller und vor allem bekannt aus YouTube und dem TV, wo er bereits Millionen Menschen weitergeholfen hat. Erlebe es selbst und habe mit Premium Life die beste Zeit deines Lebens!

Sebastian Voppmann – CEO & Gründer von Premium Life –

DATES! Online Dating Programm

In 9 Schritten zu mehr Dates & Frauen – noch heute!

Jetzt starten