Hey Superstar! Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Parfüm bist und ein wenig Hilfe brauchst, bist Du hier genau richtig! Wir haben für Dich 10 Parfüms herausgesucht, die jeder Mann kennen sollte! Schau Dir dazu auch dieses Video an:

SPAR-TIPP: DOLCE & GABBANA LIGHT BLUE INTENSE BEI AMAZON IM ANGEBOT

Unser 1. Platz ist derzeit hier bei Amazon um fast 40% günstiger zu erwerben als in anderen bekannten Online Shops oder Filialen in deiner Stadt. Und das Beste: Der Versand ist bei Amazon mit Prime kostenlos und die Bestellung bis morgen bei Dir!

JETZT HIER GÜNSTIG BESTELLEN

10 Parfüms die jeder Mann kennen sollte

Trotz der Vielzahl der bereits existierenden Parfüme und der Hunderten Düfte, die jedes Jahr zusätzlich auf den Markt kommen, gibt es ein paar Kreationen, die jeder Mann kennen sollte! In dieser Liste stellen wir Dir daher 10 Düfte vor, worunter sich vielleicht Dein nächstes Lieblingsparfüm befinden könnte! Allgemein gilt schließlich, dass man sich durch verschiedene Parfüme durchprobieren sollte, damit man nicht “den Richtigen” für sich verpasst. Unter diesen 10 Parfüms haben wir auch zwei Frauenparfüms inkludiert, die ein perfektes Geschenk sind.

Jean Paul Gaultier Le Male

Gleich als erstes haben wir Le Male von Jean Paul Gaultier. Dieser orientalische Duft setzt sich aus Minze, Bergamotte, Kardamom, Lavendel und Wermut in der Kopfnote, Zimt, Orangenbaumblüte und Kümmel in der Herznote sowie abschließend Zeder, Tonkabohnen, Sandelholz, Bernstein und Vanille in der Basisnote zusammen. Am auffälligsten sind hier jedoch Lavendel, Minze und die Tonkabohne. Besonders für das erste Date oder frische Abende, dieser Duft ist für seine verführerische Wirkung bekannt und eignet sich vor allem für die kalten Monate.

Tom Ford Black Orchid

Das nächste Parfüm ist das Black Orchid von Tom Ford, welches zu der orientalisch-blumigen Duftfamilie gehört und ein polarisierendes Geruchsgemisch ist. Wie auch der vorherige Duft ist dieser vorzugsweise an kühleren Tagen und abends zu tragen. In erster Linie basiert er auf Patchouli, verschiedenen Blumennoten und Pralinen. Im Detail betrachtet heißt das, dass man in der Kopfnote Ylang-Ylang, Bergamotte, schwarze Johannisbeere und Trüffel findet. Darüber hinaus sind Obstnoten, Lotos und Orchidee ein Teil der Duftmischung wie auch Vetiver, Patchouli, Sandelholz, Weihrauch, süße Schokolade und Vanille in der Basisnote.

Chanel Bleu de Chanel

Das Bleu de Chanel ist für jeden Anlass und jede Jahreszeit geschaffen. Der zeitlose Duft ist ein sehr maskulines, aromatisch-holziges Parfüm, welches sich unter anderem aus Grapefruit, Weihrauch und Patchouli zusammensetzt.

Dior Sauvage

Weiters haben wir das Dior Sauvage, welches ähnlich wie das Bleu de Chanel riecht, wobei er eine bessere Haltbarkeit hat. Dafür ist dieser synthetischer im Geruchcharakter, daher muss man abwiegen, ob man den Geruch oder die Haltbarkeit bevorzugt. Die Hauptaromen sind der Pfeffer, Bergamotte und Ambroxan.

Dolce & Gabbana Light Blue Intense

Das Light Blue Intense von Dolce & Gabbana verbindet einen leichteren, angenehmen Geruch mit einer langen Haltbarkeit. Auffallend sind die Aromen des Marigolds, der Zitrone und verschiedenster Blumen. Im Gegensatz zu den vorherigen Plätzen zeichnet sich das Light Blue Intense durch eine unaufdringliche Simplizität aus, welche als sehr wohltuend empfunden wird.

Juicy Couture Viva La Juice

Das erste Frauenparfüm ist das Viva La Juice, welches ein sehr anziehendes, attraktives Aroma mit sich bringt. Durch den verführerisch süßen Geruch fehlt es leider etwas an der Haltbarkeit. Die Duftkomposition beinhaltet Mandarine und Waldbeere in der Kopfnote, Gardenie, Jasmin und Geißblatt in der Herznote, gefolgt von Karamell, Praline, Sandelholz, Bernstein und Vanille.

Prada L’Homme

Dieses Parfüm bietet sich durch seine Frische und Sauberkeit perfekt für das Büro an. Stilvoll kombiniert wurden die Schwertlilie, Geranie und Zedernholz.

Chanel Coco Mademoiselle

Das weibliche Pendant zu Prada L’Homme ist das zweite Frauenparfüm namens Chanel Coco Mademoiselle. Dieses ist das zurzeit beste Parfüm für den Büroalltag, wobei es auch außerhalb der Arbeitszeiten getragen werden kann. Die Kopfnote besteht aus Orange und Bergamotte, die Herznote aus Jasmin, Mimose, Rose und Moschus und die Basisnote aus Vanille und Vetiver.

Abercrombie & Fitch Fierce

Fierce von Abercrombie & Fitch ist eine Kombination aus Jasmin, Rosmarin, Rose und Maiglöckchen in der Herznote, Zitrone, Orange, Tanne und grünem Kardamom in der Kopfnote und ist in der Basisnote verfeinert durch Vetiver, Moschus, Eichenflechte und Dalbergien-Holz.

Giorgio Armani Acqua Di Gìo

Das letzte Parfüm ist Acqua Di Gìo von Giorgio Armani. Die Hauptnoten sind Calone, Patchouli und Weihrauch. Der Duft ist durch die Frische und wilde Stärke besonders für die warmen Jahreszeiten geeignet und verkörpert dabei die Kraft der Gezeiten und der Natur.

WERDE ZUM SUPERSTAR

Gratis Guide: 99 Tipps um Deine Attraktivität & Ausstrahlung sofort zu steigern

Jetzt kostenlos herunterladen